Kontakt

Der digitale gabana-Kongress

Barrierefreies Bauen I Universal Design I Inklusion

gabana - Agentur für Barrierefreiheit und wir - ieQ-systems GmbH & Co. KG aus Münster - setzen unser digitales Aufklärungs- und Weiterbildungsformat im Herbst 2021 fort. Ein Format, das informiert, inspiriert und in kompakter Form Wissen vermittelt. Mit der gabana-Akademie transformieren wir eine Kultur des Miteinanders und wir laden Sie herzlich zu diesem Event ein.

Den Einstieg bildet dieser für alle zugängliche, kostenfreie Online-Kongress mit Experten, Visionären und Vorbildern. Dieser Kongress sowie die drei darauffolgenden Online-Kurse vermitteln allen Interessierten Verständnis und komprimiertes Wissen zugleich. Lernen Sie interessante Menschen kennen, die trotz körperlicher Beeinträchtigungen weit über ihre Grenzen hinaus – scheinbar Unmögliches bewegen. Und die Menschen, die Ihren Mitarbeitern mit Mobilitätseinschränkungen optimale barrierefreie Arbeitsbedingungen in einem attraktiven Umfeld bieten möchten.

Anmelden
14.27 Uhr

Begrüßung & Vorstellung

Sandra Jentsch
Kornelia Grundmann
Technische Einführung mit Sandra Jentsch & Begrüßung mit Kornelia Grundmann
Albrecht Hung
14.40 UhrAlbrecht Hung

Albrecht Hung engagiert sich seit Jahrzehnten für Barrierefreiheit in Kempten im Allgäu. Als ehrenamtlicher Richter am Landessozialgericht in München erzählt er von seiner Fahrt mit dem Rollstuhl von Hamburg nach München und von seinem persönlichen Erlebnis mit Joe Biden.

Albrecht Hung
Albrecht HungDonnerstag, 30.09.2021Start: 14.40 Uhr

Albrecht Hung engagiert sich seit Jahrzehnten für Barrierefreiheit in Kempten im Allgäu. Als ehrenamtlicher Richter am Landessozialgericht in München erzählt er von seiner Fahrt mit dem Rollstuhl von Hamburg nach München und von seinem persönlichen Erlebnis mit Joe Biden.
Robert Kästner
14.55 UhrRobert Kästner

Robert Kästner, Geschäftsführer der Fränkischen Verlagsanstalt in Nürnberg erzählt aus Bauherrensicht, welchen Stellenwert die barrierefreie Gestaltung bei der Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes einnimmt und warum.

www.fraenkische-verlagsanstalt.de

Robert Kästner
Robert KästnerDonnerstag, 30.09.2021Start: 14.55 Uhr

Robert Kästner, Geschäftsführer der Fränkischen Verlagsanstalt in Nürnberg erzählt aus Bauherrensicht, welchen Stellenwert die barrierefreie Gestaltung bei der Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes einnimmt und warum.

www.fraenkische-verlagsanstalt.de

Anschließend:
Fragen aus dem Publikum und Antworten der Experten und Referenten

Markus Schmitz
Henning Hild
15.15 UhrMarkus Schmitz & Henning Hild

Marktplatz
Praktische Lösung für barrierefreies Bauen aus der Industrie

Robert Kästner
Robert KästnerDonnerstag, 30.09.2021Start: 14.55 Uhr

Robert Kästner, Geschäftsführer der Fränkischen Verlagsanstalt in Nürnberg erzählt aus Bauherrensicht, welchen Stellenwert die barrierefreie Gestaltung bei der Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes einnimmt und warum.

www.fraenkische-verlagsanstalt.de
Bastian Stölten
15.30 UhrBastian Stölten

Bastian Stölten, Prokurist bei W+P workspace consulting. Er zeigt, wie das Wohlbefinden der Mitarbeiter in agilen Arbeitswelten durch barrierefreie Gestaltung gesteigert wird. Mehr Spaß bei der Arbeit fördert die Kreativität. www.wagnerandpartner.com

Robert Kästner
Robert KästnerDonnerstag, 30.09.2021Start: 14.55 Uhr

Robert Kästner, Geschäftsführer der Fränkischen Verlagsanstalt in Nürnberg erzählt aus Bauherrensicht, welchen Stellenwert die barrierefreie Gestaltung bei der Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes einnimmt und warum.

www.fraenkische-verlagsanstalt.de

Anschließend
Fragen aus dem Publikum und Antworten der Experten und Referenten

Sandra Jentsch
Marcus Mestemacher
15.50 UhrSandra Jentsch & Marcus Mestemacher

Marktplatz
Praktische Lösung für barrierefreies Bauen aus der Industrie

Robert Kästner
Robert KästnerDonnerstag, 30.09.2021Start: 14.55 Uhr

Robert Kästner, Geschäftsführer der Fränkischen Verlagsanstalt in Nürnberg erzählt aus Bauherrensicht, welchen Stellenwert die barrierefreie Gestaltung bei der Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes einnimmt und warum.

www.fraenkische-verlagsanstalt.de
Marianne Hengl
16.05 UhrMarianne Hengl

Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria bricht Tabus und baut Berührungsängste ab. Im ORF III hat sie eine eigene Fernsehendung. Sie zeigt uns, was sie in „Gipfel-Sieg“ mit Hans Sigl, dem Bergdoktor aus Ellmau macht. Mit ihrem Motto „Hinschauen und erfolgreich handeln“ versetzt sie Berge.

www.rollon.at

Robert Kästner
Robert KästnerDonnerstag, 30.09.2021Start: 14.55 Uhr

Robert Kästner, Geschäftsführer der Fränkischen Verlagsanstalt in Nürnberg erzählt aus Bauherrensicht, welchen Stellenwert die barrierefreie Gestaltung bei der Generalsanierung des denkmalgeschützten Gebäudes einnimmt und warum.

www.fraenkische-verlagsanstalt.de
16.25 Uhr - 17.05 Uhr

Fragen aus dem Publikum, Expertentalk, Fazit, Ausblick und Verabschiedung

Alle Teilnehmer
Anmelden